Datum/Zeit
Date(s) - 27/03/2021 - 28/03/2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
Jakobuszentrum

Kategorien


Treibst du dich selber an und bist gestresst? Wird dir zeitweise alles zu viel und du fühlst dich überfordert oder willst sogar aufgeben?
In diesen turbulenten Zeiten sind wir alle aufgefordert innezuhalten und das loszulassen, was für uns nicht mehr funktioniert. Alte Ängste und schwelende Wut kommen an die Oberfläche, um transformiert zu werden. Nicht nur unsere persönlichen Themen, sondern auch kollektive Themen treten zum Vorschein. Dabei verlieren wir uns oft im Stress des Alltags und den Sorgen der Zeit. Wir vergessen das Leben zu genießen und unseren Fokus auf das Saftige und das Süße zu legen.
Wie sehr genießt du dich und dein Leben? Was bereitet dir Freude?

Im Seminar werden Methoden, wie dynamische Aufstellungen, heilende Übungen und Joining angewendet
Seminarleiterin: Ute Baues, Diplom-Sozialpädagogin, NLP-Trainerin und von Chuck und Lency Spezzano ausgebildete POV (Psychology der Vision)-Trainerin
Das Seminar bietet Unterstützung bei:

  • Transformation von Blockaden, z.B. Angst und Wut
  • Auflösen von Ahnen- und Familienmustern
  • Zentrierung
  • Wiederentdeckung der Lebensfreude
  • Empfangen und Genießen der Fülle

Termine: 27./28.03.2021, Samstag 10.00-18.00, Sonntag: 11.00-18.00
Check In: Samstag ab 9:30 Uhr
Ort: Jakobuszentrum; Von-Ossietzky-Straße 16, 48151 Münster
Kosten: Frühbucher bis 27.02.2021: 220.- €, danach: 270.- €, Student/Azubi: 150.- €
Anrechnungstage/100-Tage-Programm: 2

Info: Gabi Menke, Fon: 0251-897078
g-menke@web.de, www.pov-int.eu

 

Buchungen

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket €270,00
Student/Azubi-Ticket €150,00